Impressum

Notare
Gerhard Thoma
Stefan Weinmann

An der Fleischbrücke 1 - 3
90403 Nürnberg

Tel: +49(911)206870
Fax: +49(911)2068733
Mail: mail@notare-thoma-weinmann.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a UStG:
DE 277800048

Aufsichtsbehörde der Notare:
Präsident des Landgerichts Nürnberg-Fürth


Kammerzugehörigkeit:
Landesnotarkammer Bayern
Ottostraße 10
80333 München
www.notare.bayern.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Notar
Berufsbezeichnung verliehen durch das Bayerisches Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz;


Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesnotarordnung (BNotO)
Beurkundungsgesetz (BeurkG)
Dienstordnung für Notare (DNotO)
Kostenordnung (KostO)


Design/ Programmierung:
Top-Web-Leasing
www.top-web-leasing.de

 

Haftungshinweis: Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz: Diese Erklärung gilt nur für Seiten, die im Verantwortungsbereich der Notare Gerhard Thoma und Stefan Weinmann liegen. Eine Haftung für eventuelle Datenschutz- und sonstige Rechtsverletzungen in anderen Angeboten, auf die wir einen Link gesetzt haben, übernehmen wir nicht.
Diese Seite verwendet keine Cookies oder andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebots Seiten abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, unterliegt dies Ihrer freien Entscheidung. Dabei werden Sie vor der Erhebung über deren Zweck sowie die Nutzung der erhobenen Daten unterrichtet.

Bei Ihrem Zugriff auf unsere Seiten werden auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die jedoch allenfalls in Verbindung mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss eine Identifizierung zuließen. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll enthält der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:
-    IP-Adresse des anfordernden Rechners
-    Datum und Uhrzeit der Anforderung
-    die vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode
-    URL, von der aus die gewünschte Funktion veranlasst wurde.

Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Angriffe auf den Web-Server verwendet. Eine weitere Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von einem Monat gespeichert und dann gelöscht. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.